Arbeitsschutz

 

Im Arbeitsschutz sind chemische Stoffe ein wichtiges Thema, wenn die Auswirkung der unterschiedlichen Produkte auf die Gesundheit der Mitarbeitenden beurteilt werden soll. Die Chemiedatenbank IGS ermöglicht einen schnellen Zugang zu wichtigen Daten einzelner Stoffe. Darunter sind Informationen über Arbeitsplatzgrenzwerte, Haut- und Augenreizungen wie auch Karzinogenität oder Mutagenität sowie Schutzmaßnamen, Erste Hilfe, Lagerung und Entsorgung zu finden.

Zu den Datenbanken

 

Registrierung erforderlich

(für Behörden CH,D)

IGS-Check

IGS-Check

IGS-Stoffliste

IGS-Stoffliste

Keine Registrierung erforderlich

(Public)

GDL

GDL

IGS-Public

IGS-Public

VTU-Public

VTU-Public

RP Darmstadt stellt neue Gefahrstoff-Datenbank der Länder vor

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt stellt vom 23. bis 25. Oktober die neu konzipierte Gefahrstoff-Datenbank der Länder (GDL) auf der Messe ‚Arbeitsschutz Aktuell‘ in Stuttgart vor. Dort ist der sichere Umgang mit krebserzeugenden Arbeitsstoffen in diesem Jahr ein...

mehr lesen

IGS Schweiz: IGS-Check 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, IGS-Check 2018 wird diese Woche ausgeliefert und das Bulletin Nr. 42 ist im Internet verfügbar. Mehr dazu im IGS-Bulletin 42. Lesen Sie im aktuellen IGS-Bulletin mehr zu folgenden Themen: Liste der aktualisierten Datenbestände Neue Daten...

mehr lesen

IGS auf der CeBIT2017 in Hannover

Besuchen Sie das Informationssystem gefährliche Stoffe (IGS) in der Zeit vom  20. – 24. März 2017 auf dem NRW Gemeinschaftsstand in der Halle 7. Das IGS-Team freut sich auf einen interessanten Erfahrungsaustausch und steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

mehr lesen